Galerie 1 – Achtsamkeit

Das Thema, das Waltraud Gemein in den letzten 2 Jahren in ihren Zeichnungen behandelt hat, war „Achtsamkeit“.

Achtsamkeit verträgt sich nicht mit Schnelligkeit, mit Hektik, mit ungebremstem Wachstum. In einer Serie von 10 Zeichnungen hat sie die Achtsamkeit besonders gegenüber kleinen Lebewesen darstellen wollen. Dieser Serie hat sie den Titel „Das Ich und wir“ gegeben. Denn auch, wenn wir allein sind, sind wir in Wirklichkeit nicht allein. Unser Körper ist ein ganzer Kosmos von Lebewesen. Und um uns herum sind Millionen von Lebewesen. Und, wenn wir etwas aus der gegenwärtigen Krise mit nehmen wollen, dann, dass wir gerade gegenüber den kleinen Lebewesen gegenüber achtsam sein sollten. Wir leben mit ihnen, sie leben mit uns.